Hospital San Juan de Dios

Actual Museo Ciudad de Vélez-Málaga (MVVEL)

Das 1487 von den Katholischen Königen als Hospital de San Marcos gegründete und im 17. Jahrhundert dem religiösen Orden San Juan de Dios überlassene Hospital wurde bis heute immer wieder umfassenden Umbauten unterzogen.

Die zugehörige Kirche verfügt über zwei Schiffe – das Hauptschiff mit abgesenktem Gewölbe – und eine kleine Sakristei mit dem Hauptaltar aus dem ausgehenden 18. Jahrhundert. Vom Klostergelände ist noch ein modellhafter Innenhof aus Ziegelsteinen im Mudejarstil erhalten, mit einer niedrigen Galerie aus Rundbögen mit rechteckiger Umrandung (Alfiz) auf zylindrischen Säulen und mit abgesenkten Bögen im oberen Kreuzgang.

Adresse: Plaza de San Juan de Dios

Telefonische Auskunft: 952 55 86 40

Quelle: Amt für kunsthistorische Kulturgüter, Amt für Kultur und Denkmalschutz.

© Excmo. Ayuntamiento de Vélez-Málaga Plaza de las carmelitas s/n
C.P. 29700 Vélez-Málaga Tlf: 952559100