Alte Wallfahrtskapelle San Sebastián

Sie wurde 1487 von den Katholischen Königen im Andenken an den Königlichen Stallmeister Sebastián Fernández gebaut

Sie wurde 1487 von den Katholischen Königen im Andenken an den Königlichen Stallmeister Sebastián Fernández gebaut, welcher, gemäß der Überlieferung, dem König beim Kampf gegen die Mauren in einem Überraschungsgriff auf die Stadt Vélez das Leben gerettet hatte. Das Stadtwappen zeigt ein Bild, in dem die Hauptfigur dieser Geschichte auf dem Boden liegt und der König zu Pferde Anstalten macht, ihn zu verteidigen.

Von der ursprünglichen Struktur dieser Kirche sind nicht viele Elemente erhalten, nur ein Spitzbogen auf kräftigen Säulen von der ehemaligen Hauptkapelle ist noch zu sehen.

Adresse: Arroyo de San Sebastián

Telefonische Auskunft: 952558640

Quelle: Amt für kunsthistorische Kulturgüter, Amt für Kultur und Denkmalschutz.

© Excmo. Ayuntamiento de Vélez-Málaga Plaza de las carmelitas s/n
C.P. 29700 Vélez-Málaga Tlf: 952559100